Home

Meine ersten Gehversuche im Friseurbereich sammelte ich im Salon meiner Familie. Danach entschied ich mich zur Ausbildung und Meisterkurs an der Friseurfachschule „Meininghaus“. Nach vierjähriger Schaffenszeit in Hamburg an verschiedenen Standorten (von gehobenem Levantehaus bis hin zum schmuddeligen „Altona-Lädchen), war es für mich an der Zeit, fremde Länder und Kulturen zu besuchen. Ich reiste 18 Monate durch Südostasien und Australien. Nach der Reise und mit vielen neuen Eindrücken, entschied ich mich dazu ein Studium zum Berufsschullehrer zu machen, um meinen jetziges und baldiges Wissen weiterzugeben.

Marius Hesse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s