Home


Neues von der Hair & Beauty!

altAl0AcTFoYfFmI0580KRkDPbJf9T3y5p7uvFgb5sG0XKV[2]

Wir haben für Euch Haarkreide entdeckt. Damit lassen sich kräftige Farbeffekte erzielen, die bis zur nächsten Haarwäsche halten. Die Haarkreide gibt es in einem Kästchen mit 24 verschiedenen Nuancen, das sind alle Farben des Regenbogens und Brauntöne sowie Weiß und Schwarz.

Bild

Bild

Die Anwendung ist wirklich einfach. Die Strähne, die angefärbt werden soll, abteilen und anfeuchten. Am besten mit einer Sprühflasche, mit der lässt es sich ganz gezielt arbeiten. Die Haare sollten richtig nass sein, dann lässt sich die Farbe am besten auf das Haar aufbringen. Jetzt bleibt nur noch die Handschuhe anzuziehen und unter den vielen Farben eine auszuwählen, mit Eurer Wunschfarbe färbt ihr nun die Strähne ein, indem Ihr mehrere Male mit der Kreide über das Haar streicht.

Bild

Bild

Wenn Euch die Farbe intensiv genug erscheint, die Haare trocken föhnen und anschließend die Partien etwa 2-3 Mal mit einem Glätteisen bearbeiten. Endgültig wird die Farbe mit Haarspray haltbar gemacht, es verhindert das Abfärben.

altArcC2Iw8KjCBbnPk7240VX8Mt3MZK7dYmkIusGFyOnsB[1] Bild

 

 

Bild

Für unser Beispiel haben wir diese vier Farben ausgewählt!

Viel Spass beim Ausprobieren!

Beitrag von Ilknur Özcan und Gabriele Neumann

 
Die Bilder wurden am 31. Mai 2014 beim Frisör „Loggewiggler“, in Obrigheim, von Gabriele Neumann aufgenommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s