Home

SP LUXEOIL

bild neu- öl

Auf der Friseurmesse Hair & Beauty in Frankfurt am Main legten uns die Vertreterinnen von System Professional das Produkt LUXEOIL RECONSTRUCTIVE ELEXIR ans Herz bzw. ans Haar und lobten dessen Wirkung in den höchsten Tönen. System Professional der Firma Wella bewirbt in ihrer Produktbroschüre die LUXEOIL COLLECTION als „unbeschwerter Luxus für alle Haartypen“ und „Bis zu 10x geschmeidigeres Haar unmittelbar nach der ersten Anwendung“1 von LUXEOIL RECONSTRUCTIVE ELEXIR. Auf der Verpackung des Produkts wird darauf hingewiesen, dass die Kombination der enthaltenen Öle (Argan-, Jojoba- und Mandelöl) für die Wirkung verantwortlich sei. Diese sollen demnach das Haar schützen und veredeln sowie Geschmeidigkeit und Glanz verleihen.

Wir haben uns die Inhaltsstoffe einmal genauer angesehen und deren Wirkung recherchiert.2 Selbstverständlich haben wir das Produkt auch ausprobiert um nachzufühlen bzw. nachzusehen, ob die Werbeversprechen auch zutreffen.

Inhaltsstoffe und ihre Wirkung

CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONOL, ALCOHOL DENAT., PARFUM, TOCOPHERYL ACETATE, AMYL CINNAMAL, HEXYL CINNAMAL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, LINALOOL, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, GERANIOL, AQUA, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, CAMELLIA OLEIFERA SEED OIL, LIMONENE

  • CYCLOPENTASILOXANE: Ist ein ringförmiges, leicht flüchtiges Silikon, das unter anderem haarpflegend wirkt und somit die Geschmeidigkeit, den Glanz und das Volumen der Haare erhöht. Silikone verteilen sich durch ihr gutes Spreitvermögen auf dem Haar und bilden einen glättenden Film, der zwar wasserunlöslich jedoch emulgierbar ist, das bedeutet, dass er sich durch Tenside (z.B. Shampoos) lösen lässt.
  • DIMETHICONOL: Ist ebenfalls ein Silikon und wirkt unter anderem der Schaumbildung bei der Produktion und bei der Anwendung entgegen.
  • ALCOHOL DENAT. (vergällter Alkohol): Der Alkohol ist ein Lösungsmittel, er unterdrückt die Schaumbildung, wirkt antimikrobiell, beeinflusst die Viskosität und das Trockenverhalten des Produktes.
  • PARFUM: Die Mischung aus Duftstoffen soll den Eigengeruch des Produktes verbessern und das Haar parfümieren.
  • TOCOPHERYL ACETATE (Vitamin-E-Acetat): Das ölige Provitamin ist ein Antioxidans und wirkt somit als Schutz für das Produkt vor Oxidation bzw. einem Verderb und als pflegender Wirkstoff.
  • AMYL CINNAMAL, HEXYL CINNAMAL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, LINALOOL, GERANI-OL, LIMONENE: Zählen zu den 26 Duftstoffe, die aufgrund ihrer allergologischen Relevanz seit 2004 separat aufgeführt werden müssen, damit AllergikerI_innen erkennen können, ob dieses Produkt für sie verträglich ist. Diese Duftstoffe werden aufgeführt, wenn bestimmte Grenzwerte überschritten werden: über 0,001% bei Leave-on-Produkten und 0,01% bei Rinse-off-Produkten.
  • ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL (Arganöl): Das aus den Kernen der Früchte des Arganbaus ge-wonnene Öl wirkt pflegend und macht das Haar bzw. die Haut geschmeidig. Es besteht aus 80% ungesättigten und 20% gesättigten Fettsäuren.
  • AQUA: Das Wasser dient als Lösungsmittel und zur Verdünnung von wasserlöslichen Stoffen.
  • SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL (Jojobaöl): Das flüssige Wachs aus den Samen des Jojoba-strauchs wirkt pflegend, glättend und macht das Haar leichter kämmbar, glänzend, geschmeidig und verleiht Volumen. Durch sein gutes Spreitvermögen verteilt es sich schnell auf dem Haar, zudem zieht es gut in Haut und Haar ein und verleiht ein angenehm geschmeidiges Gefühl auf Haut und Haar.
  • PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL (Mandelöl): Das Öl der Mandelsamen wirkt reizlindernd, pflegend und sorgt für ein weiches Hautgefühl.
  • CAMELLIA OLEIFERA SEED OIL (Kameliensamenöl):Das Öl aus den Samen des Teestrauchs wirkt glättend und hautpflegend.

Produkt-Test

Ich habe leider von Natur aus eher trockenes, gewelltes Haar, das sich nicht gerne glätten lässt, sodass immer einzelne störrische, wellige Haare abstehen. Meine Haare fühlen sich auch eher rau als seidig-weich an und sehen auch dementsprechend unruhig aus. Deshalb war ich besonders gespannt, ob das Produkt auch hält, was es verspricht. Das Produkt kann im nassen, aber auch im trockenen Haar angewendet werden, indem man 1-2 Pumphübe gleichmäßig im Haar (Längen und Spitzen) verteilt. Ich habe zuerst eine Portion LUXEOIL RECONSTRUCTIVE ELEXIR im trockenen Haar verteilt und anschließend nochmals das Haar wie gewohnt (über Kopf) über die Rundbürste geföhnt. Das Ergebnis war tatsächlich ein wesentlich geschmeidigeres und glänzenderes Haar als ich es sonst von meinen Haaren kenne. Allerdings muss ich bei meinem Haar mit der Dosierung aufpassen, denn das Haar wirkte stellenweise in den Längen und Spitzen strähnig. Als ich die gleiche Menge Produkt nach dem Waschen ins feuchte Haar einarbeitete und anschließend föhnte war es ebenfalls glänzend und geschmeidig, jedoch hatte ich dieses Mal nicht das Problem mit den strähnigen Längen und Spitzen. Vermutlich lässt sich das Produkt im feuchten Haar besser verteilen, was für feines Haar dann eher empfehlenswert ist.

Beitrag von Maxine Veith und Claudia Wolfart

Die Produktbroschüre haben wir ebenfalls an dem Messestand von System Professional erhalten.
Als Quellen dienten uns: http://www.haut.de/service/inci und Fey/Petsitis: Wörterbuch der Kosmetik, 6. Auflage, Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2011.

Abbildung:
LUXEOIL RECONSTRUCTIVE ELEXIR von System Professional, Fotografin: Claudia Wolfart, Mai 2014.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s