Home

Frech, bunt, ausgefallen – selten können Laien sich mit den kunstvollen Frisuren auf den Weltmeisterschaften identifizieren. Denn das, was wir dieses Jahr auf der deutschen Meisterschaft der Friseure in Frankfurt bewundern durften, ist mit der Alltagsfrisur kaum zu vergleichen. Man sollte es Kunst nennen, wenn man die Modelle des diesjährigen WM Kaders der deutschen Mannschaft betrachtet. Im April war es wieder so weit, über 1000 Friseure_Innen aus 50 Ländern bestritten in 38 Kategorien die Weltmeisterschaft. Die Teams starteten sowohl im Einzelwettkampf, als auch in der Teambewertung. Der Veranstalter OMC (Organisation Mondiale Coiffure) wählte sich mit Frankfurt eine internationale Plattform aus, an dem die Friseure_innen im April 2014 an den Start gehen sollten. Deutschland ist auf dem Erfolgskurs mit drei Titeln, zwei zweiten Plätzen und einem dritten Platz in der Teambewertung, als auch 14 Medaillen in der Einzelbewertung, und es gelang dem deutschen Kader den Medaillenspiegel der Nationen anzuführen. Nach eigenen Angaben bestritt die 38-köpfige Nationalmannschaft der Deutschen eine 18-monatige Trainingsphase, um die Haarkunst völlig zu beherrschen. Weltmeister im Friseurfach dürfen wir uns nun schon nennen in der Hoffnung, dass es den deutschen Fußballern bei der diesjährigen WM ebenso ergeht!

Bild

Bild

Abbildungen:
http://www.rhein-zeitung.de/cms_media/module_img/2288/1144047_1_gallerydetail_6602775.jpg“>http://www.rhein-zeitung.de/cms_media/module_img/2288/1144047_1_gallerydetail_6602775.jpg
http://www.general-anzeiger-bonn.de/img/sinzig/crop1343006/5581982067-cw461/Julian-Wagner-Sinzig-Friseur-WM.jpg“>http://www.general-anzeiger-bonn.de/img/sinzig/crop1343006/5581982067-cw461/Julian-Wagner-Sinzig-Friseur-WM.jpg

Beitrag von Andrea Gorgas und Sopna Myriam Thill

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s