Home
10268695_10202064126424395_6317949488422048082_n

Abb. 1: Paul Koegel

Auf der Hair & Beauty Messe in Frankfurt am Main 2014 fand die Weltmeisterschaft der Teams Senioren Herrenfach in der Kategorie „Fashion Mannequin Head“ statt.

Paul Koegel nahm für Deutschland an der Weltmeisterschaft teil und erzielte den sechsten Platz bei der Einzelbewertung. Zuvor hatten er und sein Team aus drei Trainern monatelang dafür trainiert. Er hat sich eineinhalb Jahre auf die Weltmeisterschaft in Frankfurt vorbereitet. Bevor er  zur Weltmeisterschaft antrat, war er zur Europameisterschaft nach Moskau geflogen. Er musste dabei selbst – und nicht (!) der Veranstalter – für die kompletten Kosten aufkommen.

Im Wettkampf hatte Paul Koegel sieben Minuten Zeit, um das Styling an der jeweiligen Puppe fertig zustellen. Die verwendeten Hilfsmittel wie Föhn und Bürste wurden von der Turnierleitung vorher festgelegt. In seinem Kader, der 40 Mitglieder umfasste, gehörte Paul Koegel zu den drei besten und durfte daher an den Meisterschaften teilnehmen.

Beitrag von Laura Wehr, Marius Hesse und Silke Stockheimer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s