Home

Noch immer hochbeliebt sind die verschiedensten Variationen von Flechtungen. Wie auf dem Bildern zu erkennen, wurde das Haar locker seitlich nach unten geflochten. Dies ist jedoch keine traditionelle Flechtung, wie etwa der Franzosenzopf, denn hier werden zuletzt die Strähnen nach unten gelegt und nicht weiter in den Flechtzopf integriert. Dies lässt die Frisur locker wirken und eignet sich perfekt auf offenen Haar.

20140809_182022

20140809_182010

Beitrag von Andrea Gorgas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s