Home

Diese Anleitung zeigt, wie ein Haarband aus dem eigenem Haar geflochten wird.

MaterialDazu wird benötigt: 1 Bürste, 2 kleine Haargummis, 1-2 Haarklemmen und Haarspray.

Vorher

Vorbereitung: Nach dem Shampoonieren wird Festiger in das Haar eingearbeitet und anschließend über eine Rundbürste trocken geföhnt.

Schritt 1Schritt 1: Auf der rechten Seite wird eine ca. 5 cm lange und 5 cm breite Strähne abgeteilt, die wiederum in drei Strähnen unterteilt wird.

Schritt 2Schritt 2: Mit den drei Strähnen wird ein schmaler Zopf um den Oberkopf geflochten. Dabei wird immer ein Teil von dem Oberkopfhaar zur linken Strähne dazu genommen, bevor diese über die mittlere Strähne gelegt wird. Nach ca. 5 cm wird aus der rechten Strähne immer etwa die Hälfte der Haare herausgelassen, bevor die Strähne über die mittlere Strähne gelegt wird. Damit das Haar nicht beim Weiterarbeiten stört, kann es zu einem langen Zopf weiter geflochten werden.

Schritt 3Schritt 3: Auf der rechten Seite wird eine ca. 2 cm breite Strähne bis zum Ohr abgeteilt und in drei Strähnen unterteilt.

Schritt 4Schritt 4: Aus diesen drei Strähnen wird ebenfalls ein Zopf um den Oberkopf geflochten. Dabei wird jeweils eine herausgelassene Strähne des oberen Zopfes zu der linken Strähne dazu genommen, bevor diese über die mittlere Strähne gelegt wird.

Schritt 5Schritt 5: Die beiden Zöpfe werden jeweils etwa auf Ohrhöhe mit kleinen transparenten Haargummis zusammengebunden und mit einer Haarklemme unter einer Strähne am Hinterkopf befestigt. Die Zopfenden und die Haarklemmen werden abschließend unter den Haaren versteckt und die gesamte Frisur mit etwas Haarspray gefestigt.

Haarband

Beitrag von Claudia Wolfart
Fotos: 11.07.2014 Sabrina L. aus Frankfurt am Main, Fotografin: Claudia W.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s